Corpus ergo air cushion
mit ROHO Technologie

Corpus ergo air

Permobil Corpus ergo Luft Kissen. ROHO und Permobil haben zusammen Permobils Corpus 3G Kisseneinsatz entwickelt und bieten damit einen optionalen ROHO-Einsatz für mehr Komfort, Unterstützung und Hautschutz. Das Kissen kombiniert die Formanpassungsfähigkeit der ROHO Dry Floatation®-Technologie mit dem ergonomischen Design von Permobil. Das verbesserte Kissen-Design verstärkt das bereits revolutionäre Corpus 3G-Sitzsystem und bietet Ihnen den herausragenden Hautschutz, für den ROHO bekannt ist. Das neue Kissen ermöglicht eine verbesserte Beckenausrichtung und Stabilität und bietet gleichzeitig den Sitzbeinhöckern und Trochantern optimale Unterstützung.

Eigenschaften & Spezifikationen

  • Maßgeschneidert

    Maßgeschneidert

    Erhältlich in Größen von 430 bis 530 mm Breite und 430 bis 530 mm Tiefe, für die perfekte Passform.
  • Hautschutz

    Hautschutz

    Entwickelt, um das Becken zu umfassen und aufzunehmen und so weiches Gewebe und Haut zu schützen.
  • Unterstützung

    Unterstützung

    Das ergonomisch gestaltete Kissen beinhaltet Aussparungen für die seitlichen Keile des Corpus 3G um die Positionierung zu verbessern.
  • Abduktor

    Abduktor

    Verbesserte Positionierung der unteren Extremitäten durch eine Erhöhung in der Mitte des Kissens.
  • Stretchbezug

    Stretchbezug

    Der abnehmbare Stretchbezug wurde entwickelt, um die hautschützenden Qualitäten des ROHO-Kisseneinsatzes zu unterstützen.
  • Luftventil

    Ein einstellbares Luftventil erlaubt einfaches Aufpumpen oder Luftablassen mit einer Handpumpe und stellt so den individuellen Komfort sicher.
  • Position und Sicherheit

    Unser ergonomisches Positionierungskissen ist so geformt, dass es Beckenstabilität und eine verbesserte Lage der unteren Extremitäten bietet. In den seitlichen Aussparungen des Kissens befinden sich abnehmbare Sitzkeile, die helfen im Sitzen die Position zu halten. Allgemein wurde das System entwickelt um Sitzkomfort und Positionierung zu verbessern und gleichzeitig die Weichteilbelastung zu minimieren.
  • Hautschutz

    Der eigens entwickelte ROHO-Einsatz stützt die Sitzbeinhöcker und den hinteren Bereich der großen Trochanter bei Nutzern, die durch ein Wegsacken gefährdet sind. Er bietet eine verstellbare, reibungs- und scherarme Umgebung, die den Nutzer vor Druckwunden vom Sitzen schützt.
  • Angepasster Komfort

    Zusätzlich zum außergewöhnlichen Hautschutz bietet der ROHO-Einsatz ganz persönlichen Komfort. Durch eine Veränderung der Luftmenge im Kissen kann es sich genau an die Form des Benutzers anpassen. Zur Reinigung sind nur Wasser und Seife nötig und der eigens entwickelte Sitzkissenbezug ist sogar maschinenwaschbar- für zusätzlichen Komfort.