Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Permobil hat sich verpflichtet, ein nachhaltiges und verantwortungsvolles Unternehmen zu betreiben. Als Unternehmen wollen wir, dass jeder in der Gesellschaft ein erfülltes Leben führt und sein volles Potenzial ausschöpft. Wir können dafür als Wegbereiter fungieren. 

Wie wir unsere Geschäfte führen, richtet sich nach dem Permobil-Verhaltenskodex, der 2021 vom Vorstand überarbeitet wurde. Der Verhaltenskodex umfasst: 

  • Kernwerte 
  • Mitarbeiter 
  • Kunden/Benutzer 
  • Produkte und Vertraulichkeit 
  • Geschäftsethik 
  • Gesellschaft und Umwelt. 

Ebenso wurde ein Verhaltenskodex für Lieferanten eingeführt und im Jahr 2020 erneut überprüft. Er deckt mehr als drei Viertel der Ausgaben an Lieferanten bis Ende 2019 ab.

Permobil hat sieben Nachhaltigkeitsschwerpunkte, um weiterhin bessere Arbeit für unsere Stakeholder zu leisten:

  • Besser für die Nutzer: Verbesserung der Lebensqualität und Gewährleistung höchster Standards bei Produktqualität, Service und Sicherheit
  • Besser für Mitarbeiter: Schaffen einer sicheren und respektvollen Arbeitsumgebung mit Diversität und Inklusion als Markenzeichen
  • Besser für die Umwelt: durch Minimierung der Umweltbelastungen
  • Besser für das Geschäft und für die Menschen: durch starke Unternehmensethik und verantwortungsvolle.

Die sieben Schwerpunktbereiche und ihre Ziele für oder bis 2030 sind:
1. Umweltauswirkungen

    1. Reduzierung der CO2-Emissionen um 70 % (Scope 1 und Scope 2).
    2. Reduzierung der CO2-Emissionen um 20 % (Scope 3).

2. Vielfalt und Inklusion
    1. Geschlechterverhältnis der Beschäftigten 40/60 
    2. 8 von 10 Mitarbeitern fühlen sich eingeschlossen – basierend auf Mitarbeiterbefragung
    3. Barrierefreiheit am Arbeitsplatz.
3. Sicherer und respektvoller Arbeitsplatz
    1. Null-Toleranz bei Unfällen mit Ausfallzeit und arbeitsbedingten Todesfällen.
4. Produkt- und Servicequalität und -sicherheit
    1. Null-Toleranz für die Anzahl der Fälle von Nichteinhaltung.
5. Lebensqualität für Nutzer
    1. Pilotstudie läuft
6. Geschäftsethik
    1. 90 % aller Mitarbeiter sind in unserem Verhaltenskodex und unseren Richtlinien zur Bekämpfung von Bestechung und Korruption geschult.
7. Verantwortungsvolle Beschaffung – Verhaltenskodex für Lieferanten:
    1. Alle neuen Lieferanten müssen sich anmelden
    2. 98 % der Lieferantenausgaben fallen unter den Verhaltenskodex für Lieferanten
    3. Bestehende Lieferanten werden alle 3 Jahre überprüft.

Als hundertprozentiges Unternehmen von Patricia Industries, das zu Investor AB gehört, erfüllt Permobil die Anforderungen von Investor AB in Bezug auf Nachhaltigkeit und berichtet über deren Kennzahlen (KPIs). Weitere Informationen zu Investor und Nachhaltigkeit, einschließlich der jährlichen Berichterstattung zu den KPIs, finden Sie auf der Webseite von Investor AB. 

Im Jahr 2016 ist Permobil dem United Nations Global Compact beigetreten. Unsere jährlichen Berichte an den UN Global Compact, die Fortschrittsmitteilung, sind gleichzeitig unsere Nachhaltigkeitsberichte. Sie beschreiben unser Engagement für Nachhaltigkeit und die Umsetzung der zehn Prinzipien des UN Global Compact. 

Permobil berichtet an den UN Global Compact 2021